Uber mich

Die Natur und das bildende Gestalten sind für mich von elementarer Bedeutung.

Ihre schöpferische und heilsame Kraft ist ein wesentlicher Aspekt meiner Arbeit.

Mir liegt es als Leibtherapeutin am Herzen, Menschen würde- und respektvoll zu begleiten,

um zu einem lebendigen ICH zurückzufinden.

 

Ich bin geboren 1960, Mutter von 5 erwachsenen Kinder und lebe in Hamm.

Nach meiner Ausbildung als Arzthelferin und der Familienzeit habe ich zahlreiche Aus- und Weiterbildungen absolviert.

Seit 2019 biete ich auf unserem Hof Kunsttherapie an, mit dem Wunsch, Menschen Halt und Raum für Entwicklung

und Wachstum in ihrer aktuellen Lebenssituation zu geben.

Das ist meine Leidenschaft und darin sehe ich meine Lebensaufgabe.

 

Die wesentlichen Dinge kannst du nicht machen,

sondern nur empfangen, aber du kannst dich empfänglich machen.

 

Martin Schleske

 

Annette Kortenbruck

VITA

Zertifiziert als:

  DTB Rückenschulleiterin

  DTB Kursleiterin Pilates

  DTB Kursleiterin Hatha-Yoga

  DTB Kursleiterin Stressbewältigung

  DBS Kursleiterin Reha-Sport

  Klangschalenmassage nach Peter Hess

  Klinikclown

  Leiborientierte Kunsttherapeutin

  Kreative Leibtherapeutin i.A.

  Trauma-Therapeutin i.A.

AUSBILDUNG

Zukunftswerkstatt

www.zukunftswerkstatt.de

Deutscher Turnerbund DTB

www.dtb.de

TAOZI Akademie

www.taozi-akademie.de

DBS Akademie

www.dbs-akademie.de

 

 

WOZU KUNSTTHERAPIE?

Um einen Zugang zu seiner inneren Welt zu bekommen, zur Erschließung von inneren Kraftquellen, zur Entfaltung eigener Fähigkeiten und zur emotionaler Entlastung.

KONTAKT

Refugium

Annette Kortenbruck

Beiseystr. 9, 59077 Hamm

Tel. 02381 465682

a.kortenbruck@t-online.de

 

Die Natur und das bildende Gestalten sind für mich von elementarer Bedeutung. Ihre schöpferische und heilsame Kraft ist ein wesentlicher Aspekt meiner Arbeit. Mir liegt es als Leibtherapeutin am Herzen, Menschen entlang ihrer Würde zu begleiten,

um zu einem lebendigen ICH zurückzufinden.

 

Ich bin Jahrgang 1960, habe 5 erwachsene Kinder und lebe in Hamm.

Nach meiner Ausbildung als Arzthelferin und der Familienzeit habe ich zahlreiche Aus- und Weiterbildungen absolviert.

Seit 2019 biete ich auf unserem Hof Kunsttherapie an, mit dem Wunsch, Menschen Halt und Raum für Entwicklung

und Wachstum in ihrer aktuellen Lebenssituation zu geben.

Das ist meine Leidenschaft und darin sehe ich meine Lebensaufgabe.